Abgesang. Ein Auszug aus „Abrakadabra, der Avatar bin ich“

Nach zwei Jahrtausenden der Erzeugung eines Kollektivwahns erlischt die christliche Moral im Schlacke- und Aschemeer verglühter Ideale. Willenlos lauschen müde Körper dem Abgesang reizüberfluteter Nerven – in unbewußter Verinnerlichung der Folgen von Gottes Untergang –,…

„Global Error“. Auszug II aus „Abrakadabra, der Avatar bin ich“

„Metaphysik ist die Religion der Rationalisten, ihr Lebensinhalt die Verabsolutierung der Ideen und Gedanken.“ (Klaus Wowereit) In allen echten Weisen wohnt, „webt“ (Goethe) und „west“ (Heidegger) eine dem gemeinen Menschenverstand unbegreifliche und durch herkömmliche Studien…

Retro-Philosophie. Ein Textauszug aus „Abrakadabra, der Avatar bin ich“

Bilder der vollendeten Metaphysik II Eine literarische Montage Wer versteht noch die Sprache der Natur? Philosophie und Kunst schöpfen aus einem gemeinsamen Grund, einem Urquell gleichsam geistiger Wasser. Wo dieser entspringt ist ein Geheimnis, doch…