„Abrakadabra, der Avatar bin ich“

Paperback, 12 x 19 cm, 148 S., ISBN: 9783746028996, 9,90 €, Bücher für Alle & Keinen 2017

In der Reihe Bücher für Alle & Keinen wird philosophische Literatur für freie Geister publiziert. Die philosophische Satire  Abrakadabra, der Avatar bin ich ist ein zeitgemäßer Beitrag zur „fröhlichen Wissenschaft“ (Nietzsche), den ich jenseits von wissenschaftlicher Untersuchung und Wissenschaftsessay verfaßt habe. Er besteht aus Kurzessays, Lesedramen und lyrischen Stücken, die ich in spezieller Weise miteinander verknüpfte.

Leseprobe I

Leseprobe II

 

 

Über das Buch „Abrakadabra…“, ein Auszug aus einem Brief des Philosophen Dr. Jürgen Friedrich, Berlin: „(…) Inzwischen habe ich Dein Buch lesen können. (…) Mir blieb doch oft das Lachen im Hals stecken, um dann als Grinsen im Nachhinein wiederaufzutauchen. Und so weiter. Also ziemlich hin- und hergerissen. (…) Am Ende dann doch ein breites Grinsen, weil ich es nicht nur mir, sondern so manchem noch gönne, durch Deine Ein- und Ausfälle hindurch zu müssen. Schade, daß sich das nicht verordnen läßt. (…)“