„Global Error“. Auszug II aus „Abrakadabra, der Avatar bin ich“

„Metaphysik ist die Religion der Rationalisten, ihr Lebensinhalt die Verabsolutierung der Ideen und Gedanken.“ (Klaus Wowereit)

In allen echten Weisen wohnt, „webt“ (Goethe) und „west“ (Heidegger) eine dem gemeinen Menschenverstand unbegreifliche und durch herkömmliche Studien nicht zu erlangende geistige Hellsichtigkeit, von der durchdrungen der bislang letzte Weise des Abendlandes auch bei Nacht und Nebel kompromißlos sagen konnte: „Metaphysik ist das Grundgeschehen im Dasein.“1
So bleibt es den Weisen nicht nur vorbehalten, all jene seltsamen Wege zu kennen, auf denen das „allzumenschliche Leben“, von seiner Unzulänglichkeit in geistigen Dingen geleitet, fortwährend herumirrt; sondern sie kennen dank ihrer transzendentalen Erkenntnisfähigkeit auch all jene Wege, Straßen und Autobahnen, die zuverlässig nach Rom führen.
Doch über deren Bau und Anlage – deren geistige Architektur (der Stein der Weisen) – schweigen seit jeher sich die Weisen aus, so daß den Allzumenschlichen seit jeher nichts bleibt, als zahllose Irrfahrten anzutreten und gedanklich auf obskuren „Holzwegen“ (Heidegger) unterwegs zu „seyn“ (wiederum Heidegger). Vor diesem Hintergrund wird einmal mehr verständlich, weshalb sich Durchhalteparolen wie „Alle Wege führen nach Rom“ oder „Der Weg ist das Ziel“ solch großer Verbreitung erfreuen.
Das Bangen und Hoffen jener aber, die nach dem Hinscheiden Heideggers die „Heraufkunft“ (schon wieder Heidegger) eines weiteren von Weisheit erleuchteten „Seinflüsterers“ ersehnen, wird womöglich vergebens sein. Denn es steht geschrieben:

Ob an Krebs, an Krieg, an HIV,
während „Tatort“ oder „Late-Night-Show“:
Wann und woran du auch immer krepierst,
und ganz gleich, als was du geboren wirst,
ob als Mozart, als Merkel2, ob als Wasserschwein am Fluß,
der Weisheit allerletzter Schluß,
der über dich verhängt ist in Ewigkeit,
er lautet: Über alles und nichts in Raum und Zeit
herrscht blutige Wahrscheinlichkeit.

So daß niemand mit Bestimmtheit sagen kann, ob die Weisen mittlerweile ausgestorben sind.

„Global Error“. Ein Auszug aus dem Buch Abrakadabra, der Avatar bin ich