Apropos Bundestagswahlen:

Irren ist menschlich

An der zeitlosen Dauer des „Errare humanum est“,
bzw. des „Selfdeception is fucking great!“,
bzw. des „Ich täusche mich, also bin ich“,
ist noch jeder Versuch einer geistigen Emanzipation
des Menschengeschlechts wie an einer
uneinnehmbaren Festung zerschellt.

Deswegen hält der Weise auch das Maul,
im Irrsinn der Zeit,
und wirbt fürs Schweigen durch Statements, wie:
„Si tacuisses, philosophus mansisses.“
Und schweigt.
Und weiß doch genau: totally senseless is` es,
weil: Shit happens.
Meint: Auch an der Exekution des nächsten Irrsinns
wird die große Mehrheit beteiligt sein.

(Ein Auszug aus „Abrakadabra, der Avatar bin ich“)